Dort wo sich einst der griechische Gott Neptun eine kräftezehrende Schlacht mit dem Giganten Polybotes lieferte und dabei sogar ein Stück aus einer Insel riss, um es nach dem Giganten zu werfen, befindet sich heute eine paradiesische Insel inmitten der griechischen Ägäis. Die Rede ist natürlich von Kos, einer meiner liebsten der unzähligen griechischen Inseln. Doch was kann man auf Kos alles unternehmen? Wo sind die Hotspots und wo die romantischsten Orte? Dies und vieles mehr heute in meinem Beitrag zu den besten Geheimtipps auf Kos!

Direkt vorweg: Buchen Sie unbedingt einen Mietwagen für Kos

Auf Kos gibt es zwar ein relativ gutes Bus-Netz, die schönsten und verstecksten Orte finden Sie aber nur mit einem eigenen Auto. Natürlich helfen wir Ihnen gerne schon direkt bei der Reisebuchung einen Mietwagen samt Versicherungen und Fahrtkilometern zu organisieren, so müssen Sie sich vor Ort auf Kos nicht erst darum kümmern. Falls Sie möchten können Sie sich den Mietwagen auch direkt ans Hotel bringen lassen, dann können Sie direkt nach Ihrer Ankunft mit dem Erkunden von Kos beginnen.

Die Wahl des richtigen Hotels auf Kos

Als Unterkunft möchte ich Ihnen besonders den ROBINSON Club Daidalos ans Herz legen. Der Club ist wunderschön und befindet sich sehr zentral im Süden der Insel Kos. Vom Club aus erreichen Sie sowohl Kos Stadt als auch die naturbelassene Halbinsel Kefalos innerhalb einer Stunde mit dem Auto. Außerdem erwarten Sie im Club unzählige Sportaktivitäten, Events und ausgezeichnetes Essen. Mehr zum ROBINSON Club Daidalos und den verschiedenen Zimmertypen erfahren Sie hier. Am eigenen Sandstrand können Sie übrigens auch alle möglichen Wassersportarten ausüben, im clubeigenen Atelier Ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder im Freilufttheater die eigens für Robinson konzipierten Shows genießen.

ROBINSON Club Daidalos ©ROBINSON
ROBINSON Club Daidalos ©ROBINSON

Nun aber zu den eigentlichen Geheimtipps auf Kos:

Der Strand von Kamari auf der Halbinsel Kefalos

Glasklares Wasser, feiner Sand bis tief ins Meer inmitten einer üppigen Bucht der Strand von Kamari ist zwar nicht der größte Strand der Insel, allerdings einer der schönsten. Ich empfehle Ihnen einen Besuch von Kamari bei einer Tour entlang der Halbinsel Kefalos, denn nichts ist schöner als einen heißen griechischen Sommertag mit einem erfrischenden Bad im Meer abzukühlen.

Hier finden sich auch wunderschöne griechische Tavernen mit Blick über die Bucht und das Meer: Einfach herrlich. Von der Hauptstraße aus können Sie ein Schild mit der Aufschrift Taverna Katerina erkennen, hier sind Sie genau richtig! Eine typische griechische Taverne mit Blick auf den Sandstrand, das klare Wasser und die gegenüberliegenden Inseln Gyali und Nysiros schaffen eine wundervolle Atmosphäre.

Strand mit Strandliegen auf Kos
Strand mit Strandliegen auf Kos

Die unzähligen Kirchen und Klöster von Kos

Zugegeben, eigentlich sind das mehrere Tipps. Der Einfachheit halber habe ich mir die Freiheit genommen sie alle unter einem Tipp zusammenzufassen. Darunter zum Beispiel die im Jahre 1932 erbaute Bischofskirche von Kos Stadt, die ihr von vielen Orten der Stadt aus erkennen könnt. In ihr erwarten Sie atemberaubende Wandmalereien und Fresken im byzantinischen Stil. Falls Sie lieber ältere Bauwerke bestaunen möchten sollten Sie sich unbedingt die frühchristliche Basilika am Strand von Kámbos anschauen. Von ihr sind heute nur noch der Grundriss und einige Säulenteile zu erkennen, dennoch gibt euch ein Besuch dieses Ortes einen wundervollen Einblick in die Architektonik des frühen Griechenlandes. Auch auf der Halbinsel Kefalos befinden sich das Kloster von Agios Ioannis Thymianos umgeben von herrlich duftenden Thymiansträuchern und mit einem unvergleichlichen Ausblick über das Mittelmeer.

Ruinen auf Kos
Ruinen auf Kos

Die wunderschönen Wanderpfade von Kos

Eine Wanderung auf den Dikeos-Berg auf Kos ist besonders im Sommer nicht die einfachste Wanderung der Insel, immerhin müssen hier 550 Höhenmeter bewältigt werden. Belohnt werden Sie aber mit einem der wohl schönsten Panoramen der Insel und vielleicht auch Griechenlandes. Der Aufstieg erfolgt meist von Zia aus und wird Sie einige Stunden kosten – Sie werden es aber nicht bereuen.
Eine andere, insgesamt 10km lange, Wanderung erwartet Sie beim Rundwanderweg von Evangelistria. Hier folgen Sie den Spuren des einstigen Hippokrates und werden begleitet vom duftenden Aroma griechischer Heilkräuter wie Fenchel oder Salbei. Auf dem Weg finden Sie unzählige kleine und große Tavernen sowie Ruhepunkte bei denen Sie kleine Pausen einlegen und die Natur genießen können.

Wandern auf Kos
Wandern auf Kos
Klippen auf Kos
Klippen auf Kos

Reisefieber geweckt? Wir können helfen!

Haben Sie Lust auf eine Reise nach Kos bekommen? Besuchen Sie uns einfach in einem unserer drei Euro Lloyd Reisebüros in Stuttgart, Ludwigsburg oder Sindelfingen oder melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Euro Lloyd Reisebüro Stuttgart

Marktstr. 1-3
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 23 731 – 90
oder per Mail an: stuttgart(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Ludwigsburg

Heinkelstr. 1, im Breuningerland
71634 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 22 146 – 0
oder per Mail an: ludwigsburg(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen

Tilsiter Str. 15, im Breuningerland
71065 Sindelfingen
Tel.: (07031) 79 353 – 0
oder per Mail an: sindelfingen(at)reisebuero-eurolloyd.de

5 comments

  1. Ja, auf jeden Fall. Es gibt vorallem im Robi Club mit eigenem Pool und Atelier viele Aktivitäten für Kids und für die Teens wird in den Ferienzeiten viel angeboten.

  2. Der Club ist super schön… Kos ist einfach eine herrliche Insel mit viel Flair und Charme. Dieses Jahr hat es mich nach Korfu verschlafen, nächstes Jahr steht Kos wieder ganz oben auf der Liste….

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *