Die Insel Euböa – zweitgrößte Insel und einer der wenigen Orte Griechenlandes, die die volle Welle des Massentourismus noch nicht erreicht hat. Ein Gefühl wie auf Kreta vor noch 30 Jahren kommt auf, während man mit dem Boot auf die Insel zufährt. Schwer zu glauben, dass solche Orte noch in Griechenland existieren, wo das Land doch zu einem der beliebtesten Reisezeile innerhalb Europas gehört. Doch genau da liegt schon die Krux am Tourismus auf Euböa, denn die Einheimischen haben mit Krisen und EU Politik ungefähr so viel zu tun wie mit deutschen Haxen und Pad Thai.

Sie merken es vielleicht schon: Euböa ist ein Reiseziel wie kein anderes in Griechenland.

Der Club Med Gregolimano auf Euböa

Wir waren für Sie vor Ort und haben eines der schönsten Premium All Inklusive Resorts der Insel Euböa für sie Besucht, den Club Med Gregolimano. Wer die Clubs von Club Med bereits kennt, weiß worauf was einen hier erwartet. Allen anderen möchte ich den Club sowie das Konzept hinter Club Med Urlauben heute ein wenig näher bringen.

Die Anreise zum Club Med Gregolimano

Die Anreise erfolgt meist per Flug nach Athen oder Volos. Von dort aus geht es per Direkttransfer zu einer kleinen Bootsanlegestelle gebracht. Während einer rasanten halben Stunde fährt man nun immer näher auf die besagte, zweitgrößte Insel Griechenlands, Euböa, zu. Immer näher und immer näher kommen wir dem Club entgegen und unsere Vorfreude auf die kommenden Tage steigt ins unermessliche.

Club Med Gregolimano Club Med Gregolimano

Der Club Med Gregolimano im Überblick

Wir stehen vor dem weißen Gebäude, das von einem Pinienwald, einem 2 km langen Sandstrand und einer rustikale Bergkulisse umgeben wird – ein Traum. Ich hatte ein gewisses Inselfeeling, da man direkt mit dem Boot an einem langen, clubeigenen Steg anlegt und den Club wie ein südostasiatisches Hideaway betritt.

Unser Zimmer (Nummer 1809 im Akropolis Bereich / Haupthaus) bietet einen herrlichen Blick auf das Meer. Fast 180° Panoramaaussicht erwartet uns ab jetzt jedes Mal, wenn wir unseren Balkon betreten und unsere Lungen mit frischer, mediterraner Meeresluft füllen.

Ausblick aus Zimmer 1809 des Club Med Gregolimano Ausblick aus Zimmer 1809 des Club Med Gregolimano

Der Club Med Gregolimano besteht aus mehreren Gebäuden: Das Haupthaus, der etwas ältere Olymp Bereich und dem Bungalow Bereich, der sich mitten im Pinienwald versteckt und auch einige Bungalows mit direktem Strandzugang bietet. Besonders in den Bungalows im Pinienwald kommt für mich echtes griechisches Insel-Fieber auf – gerade wenn die griechische Morgensonne das Holz erwärmt und die gesamte Anlage von frischem Pinienduft durchströmt wird. Das Haupthaus und der Bungalow Bereich sind durch die zentrale Anlaufstelle des Club Med Gregolimano verbunden: Der Hauptbar Aphrodite mit dem Lounge- & Poolbereich. Hier gibt es den ganzen Tag lang Markengetränke aller Art und leckere, landestypische Snacks zwischen den Hauptmahlzeiten. Diese werden im angrenzenden Hauptrestaurant Les Pleiades mit Meerblick und einer wahnsinnig romantischen Stimmung serviert. Das Frühstück wird im Panorama Restaurant Le Panorama im Hauthaus angerichtet, welches sich abends, fast schon magisch, in das Spezialitäten Restaurant verwandelt.

Frühstück im Panorama Restaurant im Club Med Gregolimano Frühstück im Panorama Restaurant im Club Med Gregolimano

Club Med steht nicht nur für Premium Anreise, Zimmer und Verpflegung sondern auch für ein Premium Sportangebote:

  • 3 Sport-Akademien: Wasserski, Wakeboard, Tennis und eine Zirkusschule mit fliegendem Trapez
  • 400 m² großer beheizter Pool
  • Einführungs-Gruppenkurse: Aquadynamic, Bogenschießen, Club Med Fitness, Mini-Wasserski, Pilates, Segeln
  • Zur freien Verfügung: Basketball, Beach-Volleyball, Club Med Gym, Kardio-Trainingsraum, Tischfußball, Tischtennis, Péntanque

Auf eine professionelle, internationale Kinderbetreuung wird hier ebenfalls viel Wert gelegt:

  • Mini Club Med: Für Kinder im Alter von 4-11 Jahren
  • Junios’s Club Med: Für Teenager im Alter von 11-17 Jahren

Strandabschnitt im hinteren Teil Strandabschnitt im hinteren Teil

Das Club Med Konzept

Doch was ist denn genau das Konzept von Club Med? Und wieso sind Sie hier als Familie oder Paar wunderbar aufgehoben? Das hat einen einfachen Grund, denn bei Club Med wird sehr großen Wert darauf geleget, dass alles von der ersten Minute an stimmt: Auf Wunsch Hin- und Rückflüge sowie Transfers, Unterbringung im Zimmer „Club“ mit Upgrademöglichkeiten, Internationale Buffets, Spezialitätenrestaurants, Mahlzeiten, Markengetränke und Snacks inklusive, bis zu 15 verschiedenen Aktivitäten pro Club Resorts inklusive, altersgerechte Kinderbetreuung von 4 bis 17 Jahren, vielseitige Entspannung im neu gestalteten Pool. All das haben Sie in Ihrem Reisepreis bereits von Anfang an inkludiert. Die kostenfreien Liegen und Sonnenschirme und Badetücher brauchen wir erst gar nicht erwähnen – das ist hier selbtverständlich inkludiert. Die Gästestruktur ist hier sehr bunt gemischt, was ein erlebnisreiches Urlaubsfeeling mit vielen interkulturellen Begegnungen und Kontakten verspricht. Im Club treffen Sie auf viele französische, deutsche und englische Gäste, aber auch einige Griechen, Niederländer und Italiener sind anzutreffen. Die Mischung machts! Weitere Club Med Resorts finden Sie übrigens hier auf unserer Homepage.

Schiffe in einem Hafen auf Euböa Schiffe in einem Hafen auf Euböa

Die Insel Euböa

Die Insel Euböa ist, wie bereits in der Einleitung beschrieben, die zweigrößte Insel Griechenlands und erstreckt sich fast über die gesamte Länge von Volos bis nach Athen. Im Norden, wo sich auch der Club Med Gregolimano befindet, ist Euböa sehr berühmt für ihre langen goldenen Strände entlang der griechischen Ägäis und dem Golf von Evoikos. Inselmittig reihen sich traditionelle Dörfer entlang der traumhaft-mystischen Bergwelt.

Hängematten auf Euböa Hängematten auf Euböa

Euböa erkunden

Selbstverständlich finden Sie im Club einige Ausflugsangebote in Euböa und dem griechischen Festland. Ich empfehle Ihnen allerdings die Erkundung der Insel auf eigene Faust. Am besten mit einem Mietwagen, den Sie schon vor Reisebeginn direkt bei uns buchen können. Eine besonders schöne Strecke hierfür ist eine Fahrt entlang der Westküste von Euböa, bei der Ihnen viele schöne Sehenswürdigkeiten und Museen begegnen. Auch das bergige Zentrum der Insel eignet sich wunderbar für Ausflüge und Wanderungen. Ganz besonders schön sind hier Wanderungen rund um den Berg Ochi im Süden von Euböa sowie ein Besuch der Drachenhäuser in der Nähe von Stira.

 Lounge des Club Med Gregolimano Lounge des Club Med Gregolimano

Interesse geweckt? Der Club Med Gregolimano heißt Sie herzlich willkommen!

Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen zum Club und der Region Euböa direkt bei uns in unseren Büros in Stuttgart, Ludwigsburg und Sindelfingen. Sie können uns auch telefonisch erreichen oder uns eine kurze E-Mail schicken. Wir freuen uns auf Sie!

Euro Lloyd Reisebüro Stuttgart

Marktstr. 1-3
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 23 731 – 90
oder per Mail an: stuttgart(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Ludwigsburg

Heinkelstr. 1, im Breuningerland
71634 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 22 146 – 0
oder per Mail an: ludwigsburg(at)reisebuero-eurolloyd.de

Euro Lloyd Reisebüro Sindelfingen

Tilsiter Str. 15, im Breuningerland
71065 Sindelfingen
Tel.: (07031) 79 353 – 0
oder per Mail an: sindelfingen(at)reisebuero-eurolloyd.de

7 comments

  1. Club Med ist echt super für Kinder. Diese lieben die Zirkusschule! Den Club Gregolimano hatte ich bisher noch gar nicht so auf dem Bildschirm. Muss ich mir auf jeden Fall genauer anschauen. Danke für Deinen Bericht!

  2. Hi Lisa,
    danke für deinen Bericht & den Tipp!
    Wir sind sonst immer in den Robinson Clubs und sehr gerne in Griechenland. Im Robinson Daidalos waren wir schon so oft, da wäre ein neuer Club mit tollem Strand interesant, passt also perfekt mit diesem Club Med hier.
    Hatte auch schon an Club Med als Alternative gedacht, damit meine Kids für die Schule französisch und englisch üben können. War mit bis jetzt aber immer unsicher, weil niemand die Clubs kannte… Perfekt nun dass du vor Ort warst, wir werden uns bei dir melden 🙂

  3. Super schön, kristallklares Wasser – ein griechischer Traum !
    Gehört für mich mit Kyllini Beach zu den schönsten Stränden Griechenlands.

  4. Ich habe auch schon mit meiner Familie Urlaub in diesem Club Med in Griechenland gemacht! Wir waren auch alle sehr begeistert!
    Nur war die Anreise für uns etwas anstrengend, da es von uns nach Athen nicht so gute Flugverbindungen gibt…
    Gruä Chira

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *